Aktuelles

Infos zum Schulstart

 

Liebe Eltern,

 

nach der langen Sommerferienzeit geht nun endlich das neue Schuljahr wieder los.

 

Wir hoffen, Sie hatten eine gute, erholsame und gesunde Zeit.

 

Wie Sie wie wissen, gelten viele Corona-Regelungen auch weiter an der Schule; daher möchte ich Sie über die wichtigsten neuen Regeln bei uns informieren,

 

  • Aus organisatorischen Gründen gelten für die nächste Zeit neue Unterrichszeiten:

  • Klassen 1-4: montags-donnerstags von 8:00 bis 12:00 und freitags von 8:00-11:00

  • Klassen 5-6: montags-donnerstags von 8:00 bis 12:40 und freitags von 8:00-11:00
  • Klassen 7-10: montags-freitags von 8:30 bis 13:10
  • Das Ganztagsangebot (Mittagessen, Hausaufgabenzeit, Freizeitangebote) wird erst ab der 2. Woche starten und findet immer von Montag bis Mittwoch bis 15 Uhr statt. Wenn Sie Ihr Kind anmelden wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die Klassenlehrkraft.

  • Ihr Kind muss weiterhin getestet werden, um am Unterricht teilnehmen zu können. Gerade für die jüngeren Kinder ist es am einfachsten, wenn Sie einen Bürgertest außerhalb der Schule machen. Für die Selbsttestung an der Schule brauchen wir von Ihnen eine Einwilligung. Bitte unterschreiben Sie daher die Erklärung auf dem gelben Zettel und geben Sie diese Ihrem Kind am ersten Schultag mit.

    Achtung: Ohne Ihre Unterschrift darf Ihr Kind sich nicht an der Schule testen und muss wieder nach Hause gehen.

    Unsere Testtage werden in den nächsten 2 Wochen Montag, Mittwoch und Freitag sein.

    Neu ist, dass wir an der Schule jetzt ein Testheft haben, so dass Ihr Kind einen Nachweis über das Testergebnis für die Zeit nach der Schule hat. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind dieses Heft immer bei sich trägt!

 

An der Schule gelten weiterhin Abstandsregeln und eine Maskenpflicht für alle und wir haben ein eingespieltes Hygienekonzept, an das sich die Schülerinnen und Schülern im letzten Schuljahr gut gehalten haben.

 

Wichtig ist wie vorher auch,

 

  • dass wir sie gut telefonisch erreichen können für den Fall, dass es einen positiven Fall an der Schule gibt,

  • dass Ihr Kind zuhause bleibt, wenn es krank ist (z.B. Husten, Erkältung, Kopfschmerzen und natürlich bei Fieber)

    Wir werden kranke Kinder immer umgehend nach Hause schicken müssen.

 

Nun wünsche ich Ihrem Kind einen guten Start und hoffe, dass wir möglichst normale Unterrichtstage haben und Ihr Kind mit Freude bei uns lernt.

 

Herzliche Grüße

 

 Petra Eschen

 

 

In der Woche vom 25.5. bis 28.5. ist unsere Projektwoche!

Unsere Klassen arbeiten an vielen verschiedenen Themen:

  • Grundstufe: Rund um den Bauernhof
  • Mittelstufe: Spiel, Sport und Spaß
  • BO-Stufe: Berufeparcours

Fotos folgen in der nächsten Woche.

 

Unsere Schule bleibt offen!

An unserer Schule gibt es weiter den Wechselunterricht mit Testpflicht. Zum Nachlesen hier das umfangreiche Schreiben vom Kultusminister zur Notbremse. Die Förderschulen bleiben genau wie die Abschlussklassen eine Ausnahme: Alle anderen Schulen bieten nur noch Distanzunterricht an. 

 

© 2016 Comeniusschule Wiesbaden.
Alle Rechte vorbehalten.